Herzlich willkommen auf der Internetseite SPDqueer Berlin (ehemals Schwusos)!!

Auf der Startseite findest Du aktuelle Presseartikel und Mitteilungen!

 

18.07.2017 in Ankündigung

Auf zur 39. CSD-Demo mit SPD und SPDqueer

 

Unter dem Motto „Mehr von uns – jede Stimme gegen Rechts!" zieht der 39. CSD in Berlin in diesem Jahr ab 12.30 Uhr vom Kurfürstendamm bis zum Brandenburger Tor.

Die SPDqueer-Berlin/SPD Berlin hat dieses Jahr die Wagennummer 38. Wir treffen uns ab 11 Uhr am Wagen. Start ist der Kurfürstendamm/Joachimthaler-Straße.

Gemeinsam mit der CSD-Demonstration haben wir in den letzten 39 Jahren viel gekämpft und erreicht. Wir sind viele Kilometer gemeinsam demonstriert. Zuerst ganz klein, exotisch und ganz viel Mut und nur in West-Berlin. Jetzt demonstrieren wir in Ost wie West. Wir waren immer politisch und schrill. So ist halt Berlin. Wir haben gemeinsam Niederlagen einstecken müssen und wir haben gemeinsam Erfolge erreicht z.B. die Rehabilitierung und Entschädigung der Opfer der §§ 175 (West) und 151 (Ost), die Lebenspartnerschaft, die Öffnung der Ehe … Wir waren immer Verbündete – manchmal sehr eng und manchmal etwas weniger eng. Einmal haben wir sogar getrennt voneinander demonstriert – aber das ist Geschichte. Wir freuen uns auf die 39. Demonstration.

Deshalb laden wir alle Berliner*innen dazu ein, an der Demonstration teilzunehmen. Und wer noch Lust hat auf unseren Wagen mitzufahren (Eigenkostenanteil 15 Euro), kann sich bei uns unter csd-anmeldung@spdqueer-berlin.de melden. (Solange die Plätze reichen, Bezahlung vor Ort.)

Hier hast du  die Gelegenheit, das Anmeldeformular runterzuladen.

Wir sehen uns am Sonnabend, 22. Juli 2017, auf der CSD-Demonstration

 

11.07.2017 in Ankündigung

Die SPDqueer auf dem Stadtfest 2017

 

Am Wochenende 15. Und 16. Juli 2017 findet das 25. Lesbisch-Schwule Stadtfest rund um die Motzstraße statt. Das Motto des Lesbisch-Schwulen Stadtfestes ist „Gleiche Recht für Ungleiche!“. Trotz der großen Erfolge bei der Rehabilitierung und Entschädigung der Opfer des § 175 (151 Ost) und der Öffnung der Ehe in diesem Jahr ist das Motto des Stadtfestes noch immer aktuell. Queere Menschen werden in verschiedenen Bereichen unserer Gesellschaft noch immer ungleich behandelt beim Blutspenden, in Unternehmen von religiösen Vereinigungen und die hoffnungslos veralteten Gesetze für trans- und intergeschlechtliche Menschen sind nur einige wenige Beispiele dafür. Wir müssen noch einiges bewegen und dafür sind Stadtteilfest ein wichtiger Punkt um mit queeren – wie nicht queeren Berliner*innen ins Gespräch zu kommen. Deshalb freuen wir uns auf viele Gespräche mit Ihnen/Euch. Während der zwei Tage werden auch viele SPD Gäste den Stand besuchen. Neben Bezirksbürgermeister*innen, Senatoren*innen und Abgeordneten, freuen wir uns sehr auf den Besuch am Sonnabend, 15. Juli 2017, um 14 Uhr von der SPD Bundestagsabgeordneten Ute Finckh-Krämer aus Steglitz-Zehelndorf und der örtlichen SPD-Bundestagsabgeordneten aus Tempelhof-Schöneberg Mechthild Rawert am Sonntag, 16. Juli 2017, von 14.00 – 16.00 Uhr. Unser Stand ist am Sonnabend von 10.30 Uhr – 24.00 Uhr und am Sonntag von 10.30 – 22.00 Uhr für Sie/euch besetzt. Am Sonntag werden wir bis ca. 12 Uhr speziell für Kinder ein Memory und Malen mit der Salatschleuder anbieten.

Wir werden hier zu finden sein:Lageplan des Stadtfests 2017

(Pink Nr. 35; Ecke Eisenacher-/Motzstraße)

 

07.07.2017 in Deutschland

Wir haben noch viel mit Martin vor:

 

Aus unseren Saisonmaterialien



 

Termine

27.07.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mitgliederoffene Sitzung des Landesvorstands SPDqueer Berlin

31.07.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Stammtisch SPDqueer Spandau

08.08.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Stammtisch SPDqueer Neukölln

10.08.2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Stammtisch SPDqueer Nordost (Prenzlauer Berg, Pankow, Weissensee)

10.08.2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Stammtisch SPDqueer (ehemals Schwusos) Mitte

Alle Termine

Besuche uns auf Facebook

SPD-Mitglied werden

Hier kannst Du bei uns Mitglied werden


Beitrittserklärung "SPDqueer  - Arbeitsgemeinschaft der SPD für Akzeptanz und Gleichstellung im SPD Landesverband Berlin" als pdf

(Einfach am Rechner ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben und dann ab die Post)


 

 

Online spenden!

3+

Counter

Besucher:1114028
Heute:100
Online:2